RDKS Sensoren auf allen Original Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RDKS Sensoren auf allen Original Felgen?

      Hallo,
      bekomme morgen meinen neuen Juke 1,5 cdi auf Sommerreifen mit RDKS ausgeliefert. Hab schon mal nach Winterreifen Kompletträdern geguckt und ein paar interessante gebrauchte auf Original Nissan Alu Felgen gefunden. Weiß jemand zufällig, ob man diese auch nachträglich mit RDKS Sensoren bestücken kann, denn ohne diese Abzocke geht ja wohl nix mehr!
      Besten Dank für eure Mühen ZC

    • Moin moin,

      soweit ich weiß, kann man die RDKS-Sensoren auch nachrüsten.
      Man kann (angeblich :rolleyes: ) passende Sensoren im Zubehörhandel kaufen (40-60€ pro Stück), die dann gegen das herkömmliche Ventil getauscht werden. Die Felgen sind -glaube ich - nicht speziell für die Sensoren hergestellt worden, allerdings muss man dafür den Reifen abziehen, RDKS-Sensor montieren, Reifen wieder aufziehen und auswuchten....geht auch ins Geld.

      Bei manchen Internet-Reifenhändlern (z.B. reifendirekt.de) kann man Winterkompletträder mit RDKS-Sensoren fahrzeugspezifisch bestellen - ob das dann alles auch funktioniert, weiß ich nicht, wäre aber eine günstigere Alternative zu den Nissan "Original"-Winterrädern.

      Gruß Jörg 8o

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Hallo,

      ich glaube aus zwei Gründen nicht, dass das möglich ist:

      Zum einen übermitteln die Sensoren alle den Wert "0 bar" und ich denke nicht, dass ich diesen Wert als Referenzwert mit der RDKS-Taste einprogrammieren kann.
      Zum anderen könnte ich mir auch vorstellen, dass das Empfangsgerät für die Signale der Sensoren (sitzt glaube ich am Unterboden) "meckert", wenn der Sensorabstand zum Empfänger nicht stimmt - und das wäre im Handschufach bestimmt der Fall, zumal, wenn alle Sensoren beieinander liegen!

      Beim schlüssellosen Zündsystem "erkennt" das Steuergerät sehr genau, ob sich der Schlüssel im oder am Fahrzeug befindet - das könnte ich mir beim RDKS auch vorstellen, aber: probieren geht über studieren... :D

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Dann hätte das System Probleme, wenn ich meine Winterräder in der Garage lagern würde. Es würden die Daten von 8 Rädern erkannt werden. Und ich habe leider keinen SPW. :D

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Sind diese RDKS einer bestimmten Marke vorgeschrieben?

      Ich habe mir meine im Netz bestellt,wie immer bei ALI....

      Kosten ca.72.-€ für alle 4 !! Ablesen kann ich die Werte in dem Garät was ich in den Zigarettenanzünder reinstecke !!

      Alles sehr einfach und automatisch! CE & FCC Certificate

      Hier mehr Infos: aliexpress.com/snapshot/659036…ml?orderId=66628226888163

      Gruß
      Buddy

      Dateien
      • Bild 1.jpg

        (401,63 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    • Mir geht da ein ganz anderer Gedanke durch den Kopf :|
      Genau wie das TFL sind nun auch bei Fahrzeugen ab bestimmtem Baujahr die RDKS gesetzlich vorgeschrieben ........ und somit keine Betriebserlaubniß, wenn sie nicht ordnungsgemäß eingesetzt werden :|
      Bei TFL und RDKS habe ich die freie Wahl, war bei meinem Fahrzeug NOCH NICHT serienmäßig drin weil nicht vorgeschrieben ;)
      Sobald eine sicherheitstechnische Einrichtung AB WERK in ein Auto eingebaut ist ..... sollte sie auch ordnungsgemäß funktionieren ..... alles Andere könnte Probleme mit sich bringen X/

    • Wenn das Auto nach oder ab 11/2014 zugelassen wurde, muss das vom Hersteller vorgesehene System verwendet werden und nicht ein 3 Part-Gedönse! Der Auto FIFA-Club wird bestimmt kein Auge zudrücken wenn er das sieht!

      Aber jeder wie er meint!

      LG

      LaFee

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • Ewald1231 schrieb:

      Werde mir die Sensoren morgen an die Felge montieren lassen.
      Ey Digga....die Dinger müssen IN die Felgen...... :D:D:D;)
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Sch...... erwischt !!! :whistling::whistling::whistling:^^

      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    ""