Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • möchte oben genannte Komponenten verwenden, da diese noch aus meiner letzten celica sind und dort der klang gepasst hat. Frontsystem allein kommt einfach günstiger die alles neu... Einbau an sich auch kein Problem, hatte in meinem Autos nur bisher nie Kameras, Sensoren, etc.deshalb ist das neu für mich. Wie kommt denn das 360grad Signal und es Signal der Kamera rein? Chinchsnschluss?

  • Warum alle 4 tauschen? Warum nicht vorne gute Lautsprecher verbauen, und hinten so lassen als reinen Rearfill, bzw hier nur günstige einsetzen.

  • Danke, wird mich im Englischen Forum mal etwas einlesen. Hatte so etwas in meiner T23 verbaut und es war einfach angenehmer zum Fahren, warum also nicht wieder. Kurze, knackige Schaltwege bekommt man nicht ganz hin, aber es ist meist besser. War einfach eine Kleinigkeit, die mir bei der Probefahrt aufgefallen ist... nicht schlimm, aber wenn man es mit 100€ ändern kann, warum nicht?

  • Hallo, hat sich schon jemand bei seinem Nismo einen shortshifter/eine Schaltwegverkürzung eingebaut? Kann nur US-Importeure u.ä. finden, aber nirgends deutsche Händler/Lieferanten.

  • Hallo, das Orginal-Radio muss weichen, jetzt weiss ich aber nicht, wie viele Funktionen da wirklich drübergeschleust werden. Der 360°-View und die Rückfahrkamera sollen bleiben, Navi wäre schön, USB-Anschluss wenn möglich hinten, nicht vorne, das sind soweit die Kriterien, wie habt ihr das gelöst, bzw. welche Headunit habt ihr so verbaut. Aktuell habe ich noch ein Clarion NX302E, bin aber nicht wirklich zufrieden. Bin mir auch nicht sicher, ob cih die Rückfahrkamera dort anschliessen kann. Anso…

  • Was ist denn bei 8l schlimm? Ich rechne prinzipiell mit 10l, wenn man weniger verbrauchen möchte, liegt es meist am Fahrer, nicht am Fahrzeig. Als Beispiel: Mein letztes Fahrzeug habe ich normal (Stadt/Landstrasse) mit 10/11l gefahren, auf der Autobahn normal 12-15l, und auch wenn es "etwas" mehr wie angegeben war, war es in Ordnung. Letztes Wochenende gab es ein Problem, und ich musste gezielt spritsparend fahren. 170km, gemischt. 6-6,5l! Es liegt also nicht am Fahrzeug.