Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 94.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von JUKEboxRS: „Mit Hankook-Reifen hab ich bisher auch gute Erfahrungen gemacht (waren die normalen Ventus als Sommerreifen). Moderate Abnutzung, gutes Fahrverhalten und geringes Abrollgeräusch bleiben für die 18" auf meinem damaligen Malibu in positiver Erinnerung. Es müssen also nicht immer die TOP-Marken aufgezogen werden um vernünftig unterwegs zu sein... Die Gewährleistung die Hankook verspricht, lässt ebenfalls auf ein gutes Produkt hoffen. “ Das Problem ist, das für 18 Zoll 225 R45…

  • Zitat von JUKEboxRS: „Kurzes Sommer-Update: Auch bei 32 Grad im Schatten und nach längerer Fahrt leisten die Michelin CrossClimate gute Arbeit. -Kein unruhiges oder schwammiges Fahrgefühl. Prima. “ Kann ich bestätigen, jetzt kommt es nur darauf an wie lange die Teile halten bzw wie die Abnutzung ist. Ich hab jedenfalls nicht viel Lust nach 3 Jahren schon wieder fast 800 Ocken für einen Satz neuer Reifen auszugeben.

  • Zitat von Julie89: „Herzlichen Dank für die Antworten. Mein Favorit war leider, bevor ich eine PF vereinbaren konnte, verkauft. Der Wagen sollte 7.900€ kosten. Einen anderen Juke Tekna mit 190 PS konnte ich inzwischen Probefahren. War mit 10.000€ veranschlagt. Die Verhandlung habe ich mir dann aber geschenkt. Der Wagen stank wie ein alter Aschenbecher, Scheckheft fehlte und auch die Ausstattung stimmte nicht mit den Angaben. Wirklich ausgiebig gefahren sind wir den Wagen dann auch nicht. Zumind…

  • Zitat von Henner 53: „Hab noch 2Paar Spurlatten zu verkaufen 40mm pro Achse. “ Für Nismo RS?

  • Zitat von Julie89: „Hallo zusammen, seit längerem denke ich über den Kauf eines Nissan Jukes nach, da wir gerne einen kleinen SUV anschaffen möchten und der Juke zu anderen Kompakt SUV bei Vollausstattung vergleichsweise günstig ist. Wichtig ist mir grundsätzlich Automatik, Leder und auf SchnickSchnack möchte ich auch nicht mehr verzichten. Ich beobachte den Markt schon ein paar Monate und habe nun einen 2012er Tekna mit zusätzlicher Sonderausstattung entdeckt. Sieht gepflegt aus, TÜV und große…

  • Wenn man bedenkt, dass die Hersteller bei solchen Sachen immer mehrere Monate vorher in Sachen Promotion an die Öffentlichkeit gehen, wird es dieses Jahr wohl nichts mehr mit einer neuen Juke-Baureihe in Deutschland. Macht ja auch Sinn weil der Automarkt gerade unvorhersehbar in Bewegung ist (Dieselskandal, E-Mobile) und keiner gwenau weiß was in 1-2 Jahren Nachgefragt ist, bzw was die Auflagen sein werden. Dazu die sich anbahnende Fusion von Fiat/Jeep mit Renault und evtl auch Nissan zum größt…

  • Zitat von Geronimo: „Schreibe mit dem Handy, daher nur kurz. Diese unrichtigen bzw. vernachlässigbaren Argumente wurden hier im Forum schon 2011 und darauf immer wieder vorgebracht, was sie jedoch auch nicht richtiger werden läßt. Habe schon dazu einiges in der Vergangenheit geschrieben und mich daher damals u.a. bei Jaguar und Maserati schlau gemacht und dort Meinungen eingeholt. Selbst bei diesen Autos mit Hubräumen von 3 bis 5 Litern und PS-Leistungen von 300 bis über 500PS werden vom Herste…

  • Zitat von Geronimo: „Tja, man hätte die Öffnungen unterhalb des Kühlergrills mit Streckmetall/Racinggitter nach Übernahme des Jukes rechtzeitig dicht machen können, für kleines Geld. Wer damit zulange wartet, zahlt nen neuen Kühler oder Wärmetauscher für teures Geld. Dabei muß es eigentlich jedem halbwegs intelligenten Juke-Eigentümer einleuchten, daß durch diese großen Öffnungen, Kühler und Wärmetauscher einem ständigen Bombardement ausgesetzt sind, welches früher oder später zu Schäden führen…

  • Habe mir über den ungeschützten Lufteinlass zu den AC Kondensator (Wärmetauscher) auch so meine Gedanken gemacht, zumal letztenz in der Nissan Werkstatt einer vor mir dran war, dessen AC Kondensator durch Steinschlag zerkloppt wurden war. Kosten für einen neuen AC Kondensator: Materialpreis etwa 600 Euro!!! Macht Nissan das mit Absicht um immer mal ein paar AC Kondensatoren absetzen zu können? Also so ein grobes Schutzgitter davor, kann doch wohl nicht das Problem sein! Jedenfalls hab ich es je…

  • Ich hab die Teile dran, seit ich mir mal vor Jahren furchtbar den Nacken durch Zugluft verknackt habe. Ob mit oder ohne ABE ist dir überlassen, die mit ABE sind i.d.R. 2 bis 3 mal teurer als die ohne ABE und am Ende interessiert es ehh kein Schwein ob die eine ABE haben-meine Erfahrung. Die Vorteile liegen auf der Hand: 1. Du kannst im Sommer beim abparken des Jukes in der Sonne die Seitenscheiben ein ganzes Stück weit offen lassen ohne das jemand gleich reingreifen kann. 2. Während der Fahrt w…

  • NismoTuning

    Saxon - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Naja ich fahr den Nismo (eigentlich eine Mini SUV!) mit den serienmäßigen 214 PS und ich bins zufrieden! Ich glaube 10-20 mehr oder weniger PS würde ich im Normalfall garnicht merken. Und mehr PS sind am Ende auch nicht unbedingt mehr Leistung auf der Strasse. Wenn ich mit 195er Reifen fahren würde, dann würde ich beim fahren besser beschleunigen als mit 225er Reifen-bei gleicher PS Zahl. Ist eine Milchmädchenrechnung weil ich mit 195ern gegenüber den 225ern natürlich jede Menge Strassenhaftung…

  • Juke Nismo RS Bremsbelag vorn

    Saxon - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zitat von Geronimo: „Schau mal nach EBC Bremsscheiben und Belägen. Sind besser als Nissans Originale und auch nicht teurer. Fahre selbst die Red-Stuff Beläge und die Turbo Groove Discs Black. “ Also für meinen Nismo RS werden nur Black- ,Green- und Yellowstuff angeboten. Wobei der Yellowstuff für vorne auch schon mit 140 Euro +Versand zu Buche schlägt.

  • Also beim Nismo RS sind die 18 Zöller Serienmäßig.

  • Zitat von JUKEboxRS: „@Saxon: Habe die Michelin in der gleichen Dimension seit Oktober 2018 montiert und bin bisher überaus zufrieden durch alle Wetterlagen gekommen. Falsch macht man trotz des Preises damit sicher nichts! Aufgrund der weicheren Gummimischung wurde mir beim Reifenhändler empfohlen, den Luftdruck bei den CrossClimate wie bei Winterreifen um 0,2 bar anzuheben. Fahre jetzt knappe 8000 km bei normaler Zuladung mit 2,5 bar vorne und 2,3 bar hinten. Schwammig fährt sich das ganze bis…

  • Alcantaraleder am Lenkrad des Nismo RS

    Saxon - - Interieur

    Beitrag

    Zitat von JukeEF: „Ok....aber ich denke, das man nach einer gewissen Zeit die deutlichen „Gebrauchsspuren“ wohl nicht mehr vermeiden kann Ich überlege, mir einen schicken Lenkradbezug zuzulegen Ich denk da eher nicht an „schickes“ Fell, sondern an an einen passenden farbigen Lederbezug “ Ernsthaft? Du hat ein Lederlenkrad und machst einen Lenkradbezug drüber? Ist so wie Sitzbezüge auf Ledersitze oder Radkappen auf Alufelgen

  • Zitat von jonnyk: „Hallo Leute! Dadurch der Nismo so einen kleinen Motor hat, aber so viel Leistung, wollen mich viele davon abhalten mir einen zu kaufen. 2013-er Baujahr und 83.000km für 11.000 euro. Für die Stadt ist er besser geeignet sagen die meisten, ich fahre aber ca. 600km pro Woche auf der Autobahn. Der verbrauch ok, wird bestimmt nicht wenig sein, ist es denn aber wirklich so schlimm? “ Also der Nismo von 2013 hat auch "nur" 200 PS-zum Vergleich ein letzgebauter "normaler" Juke mit 1,…

  • Hab seit heute auf meinen Nismo RS die Michelin CrossClimate + 225/45 R18 95Y EL M+S Allwetterreifen drauf . Interessanterweise habe ich beim ersten Besuch gesagt das ich halt Allwetterreifen für meinen Nismo brauche und dann haben die via Zulassung die Daten in den Rechner eingegeben und per Suchfunktion die Angebote für passende Allwetterreifen rausgesucht. Ich glaube der günstigste Markenreifen war ein Bridgestone für irgendwas um die 220 Euro pro Stück. Der "Fehler" war, daß die eben nach d…

  • Alcantaraleder am Lenkrad des Nismo RS

    Saxon - - Interieur

    Beitrag

    Zitat von Dirk09: „Muss man aber trotzdem pflegen, muss ab und an reinigen. Must mal im Netz schauen. Da sieht man wie es zu pflegen ist. Habe mir selber den Reiniger von Sonax geholt, ist auch für die Sitze. “ Durchsichtige Schuhcreme und polieren oder einfach nur Cockpitspray. Aber im Normalfall wird das Lenkradleder durch den täglichen Gebrauch schon ausreichend "poliert"

  • So, Problem (erstmal) erledigt. Nach gut 3 Stunden hat es das Teil wahrscheinlich abgehobelt oder es ist so verruscht ,daß es nicht mehr in den Lüfter ragt. Allerdings fragte ich mich wie so etwas passieren kann? Am Lüftereinlassgitter oberhalb der Motorhaube sind die Schlitze ja nochmal mit einem feinen Netz gesichert, da kommt nichts über 1Milimeter durch. Dann habe ich aber auch gesehen , daß wahrscheinlich die Wellen der Scheibenwischer das Problem sind. Rund um die Wellen ist mindestens no…

  • Hallo Seit heute Morgen kommt bei meinem Innenraumlüfter ständig ein nerviges Geräusch, als wenn ein Nagel drin ist und das Lüfterrad ständig drüberrattert. Leider kann ich den Lüfter nicht vollkommen ausstellen-er läuft immer auf Stufe 1 -macht also immer Geräusche die selbst das Radio übertönen bei maximaler Lüftung herscht im Innenraum ein knatternter nerviger Geräuschorkan. Ein Blatt oder ähnliches hätte sich nach 30 Minuten ja wenigstens mal abgerieben-aber ich fahr jetzt schon mehr als 90…